Mit dem Qualitätsiegel SPORT PRO GESUNDHEIT hat der Deutsche Olympische Sportbund den Karate-Do Overath e.V. für seine gesundheitsorientierten Angebote ausgezeichnet.

Das Qualitätssiegel SPORT PRO GESUNDHEIT ist die bundesweit einheitliche Dachmarke für besonders hochwertige, präventive, gesundheitsfördernde Sport- und Bewegungsangebote in den Vereinen. Es wurde vom Deutschen Sportbund gemeinsam mit der Bundesärztekammer entwickelt. Das Siegel erhalten nur solche Vereinsangebote, die sich durch die Erfüllung bestimmter Qualitätskriterien auszeichnen. Voraussetzung ist unter anderem ein Übungsleiter mit der Fachübungsleiter-Lizenz Stufe II "Prävention". Der Karate-Do Overath e.V. verfügt mit Werner Höner-Girnstein und Rudolf Riegauf direkt über zwei Trainer mit dieser im Karate eher seltenen Lizenz.

Die Krankenkassen haben das Siegel als qualifizierte Maßnahme zur Primärprävention anerkannt. Mitglieder haben die Möglichkeit, sich über §20 SGB V je nach Kasse bis zu 100 Prozent der Kurskosten rückerstatten zu lassen.

12271227

Back to top