Erste Meldung vom Start.- Erste Meldung vom Start - Erste Meldung vom Start-
Nach einem kalten Lauf in 2009 hatten wir diesmal Traumwetter und super Laufbedingungen. Alle Starter haben unter diesen optimalen Bedingungen nur optimale Ergebnisse erzielt.

Für den Karate-Do am Start:

800m Bambini-Lauf: Noah Louis Höner
Walking: Monika Rieger-Kanthak
Jedemannlauf: Eva v. Gäßler, Thomas v. Gäßler, Katrin Fassin, Marie v. Gäßler
10 km: Jürgen Launert, Werner Höner-Girnstein

Unten findet Ihr die Ergebnisse. Es gibts wieder einen ersten Platz für den Karate-Do diesmal durch Katrin Fassin, die in ihrer Alterklasse nicht zu schlagen war. Noah hatte leider Pech und ist über einen vorauslaufenden Sprinter gestürzt. Bei seinem ambitonierten Anfangssprint hätte er ohne Sturz aber wieder gute Siegchancen gehabt. Die komplette Familie Gässler schaffte es mit zwei zweiten Plätzen und einem dritten Platz zur Siegerehrung. Dass Thomas in dieser Läuferfamilie "nur" einen dritten Platz belegte, kann nur als Ansporn für das nächste Jahr gesehen werden. Im 10 km-Lauf liefen Werner und Jürgen beiden unter 50 Minuten, was zumindest Jürgen auch nicht jedesmal schafft. Zu Monikas Wertung muss noch ergänzt werden, dass Sie gewalkt ist, das Ergebniss also nicht mit einer Laufzeit verglichen werden kann. Leider wurden dieses Jahr die Walker nicht getrennt bewertet.  

Trotz aller Konzentration auf das Laufen werden die Vereinsbelange in Sachen Karate natürlich nie aus den Augen verloren. So hat Marie während des Laufs mit einem Karateka gesprochen und ihn direkt zum Probetraining nach Overath eingeladen.

Die Ergebnisse:

full1967

Back to top