Die Laufsaison 2012 ist eröffnet.

Werner, Cedric und Jürgen haben sich nach dem New York Marathon 2011 das erste mal zu einem gemeinsamen Lauf wieder getroffen.

Vor dem Rennen wusste keiner so genau wo er steht, so sollte der Königsforst Halbmarathon eine erste Saisonbestimmung werden.

Wir wollten das Rennen nicht so schnell angehen und hatten uns auf eine Kilometerzeit von 5:30 geeinigt. Bei herrlichem Wetter ging es also in einem recht runden Lauf mit Erzählen auf die ersten 5 Kilometer. Es lief ganz gut, so dass wir nach 5 Kilometer einen Durchschnitt von 5:19 pro Kilometer erreicht hatten. Danach zog Werner als erstes das Tempo an und konnte so bei einem Schnitt von knapp über 5 Minuten eine sehr gute Zeit erreichen. Cedric und Jürgen zogen etwas später das Tempo an und lagen nach 10 Kilometer bei einer Durchschnittszeit pro Kilometer von 5:15. Dieses Tempo sind beide dann noch bis Kilometer 18 weiter gelaufen. Ab da konnte Jürgen dem Sprint von Cedric nicht mehr folgen und ist die letzten drei Kilometer mit einem Schnitt von 5:30 zu Ende gelaufen.

Hier die Ergebnisse:

2444

Insgesamt waren alle drei mit dem Saisonauftakt sehr zufrieden. Da ist dieses Jahr noch einiges an Steigerung möglich :-)

2447

Back to top