Es war ein herrlicher sonniger Tag in Berlin. Am 30.09. liefen Cedric und Jürgen Ihre persönlichen Bestzeiten beim 39. Berliner Marathon.

Nur unwesentlich hinter dem späteren Sieger Geoffrey Mutai gingen auch Cedric und Jürgen auf die Marathonstrecke in Berlin. Den Abstand von 12 Minuten konnten beide aber nicht halten. Das lag zum einen an den 34.996 übrigen Startern, die besonders auf den ersten 13 Kilometern mit der engen Strecke zu kämpfen hatten, um in den richtigen Rythmus zu kommen. Zum anderen war Geoffrey an diesem Tag wohl einfach fitter :-)

Trotzdem waren beide mit dem Rennen sehr zufrieden. Die Kräfte gut eingeteilt konnte die zweite Hälfte schneller als die Erste gelaufen werden (reine Laufzeit). Auf der zweiten Hälfte wurden wir durch den mitgereisten Fanblock (Daria und Tatjana) bei km 24 und 35 unterstützt. Bei so netter Unterstützung bleibt man natürlich gerne für einen kleine Plausch mal stehen.

Die Ergebnisse:

2622

Die Details für alle interessierten Läufer:

2623

2619

2621

Back to top