Kohlgrube 16, 51515 Kürten 0176-34040877 info@karate-do-overath.de

    Liebe Laufgemeinschaft,

    dieses Jahr findet der Internationale Kohlgruber Dorflauf bereits zum 5. Mal statt. Es ist wieder gelungen ausgewählte Top-Läufer und -Läuferinnen aus dem In- und Ausland für die Veranstaltung zu gewinnen. So wird es am Sonntag den 25.08.2024 den 5. Internationalen Kohlgruber Dorflauf geben, zu dem ich Euch gerne einladen möchte. Eine Teilnahme ist übrigens nur über diese persönliche Einladung möglich, andere Anmeldeoptionen gibt es nicht. Geher und Walker sind auch herzlich willkommen.

    Der Lauf startet mitten in Kohlgrube am Haus mit der Fledermaus (Hausnummer 16) und führt durch das Olpe-Tal bis hinter Kaas, dort gibt es einen Wendepunkt. Auf der anderen Seite des Olpe-Baches zurück durch das Tal bis nach Olpe führt. Von dort geht es zurück nach Kohlgrube. Im Start/Zielbereich gibt es Getränke während des Laufs und ein Buffett für nach dem Lauf (siehe unten). Eine Runde hat 5 km bei ca. 50 Höhenmetern. Eine genaue Beschreibung könnt ihr unter folgendem Link einsehen https://www.komoot.de/tour/219927955?ref=wta (allerdings wird die Runde wie im letzten Jahren wieder andersherum gelaufen). Noch ein Hinweis für alle Bergspezialisten (insbesondere die Bonner): Die Strecke weist kleinere Hügel und Berge auf. Auf dem letzten Kilometer von Olpe ins Ziel führt sie überwiegend bergab, so könnt Ihr wie gewohnt Eure Sprintqualitäten ausspielen. Es ist die gleiche Strecke wie in 2023.

    Die Runde kann maximal 8 mal gelaufen werden. Die Entscheidung wieviele Runden gelaufen werden kann jeder während des Laufes festlegen. Wenn Ihr schon wisst wieviel Runden Ihr laufen wollt, wäre es schön, wenn Ihr mir mit Eurer Anmeldung mitteilt wie viele Runden Ihr etwa laufen werdet.

    Die Zeitmessung erfolgt manuell, Ihr braucht also keine Chips oder andere Hilfsmittel.  Wie bei internationalen Läufen üblich wird es Tempoläufer geben, die gut erkennbar ihre Zielzeiten am Körper tragen. Das hilft nicht nur sehr gleichmäßig zu laufen, sondern vielleicht auch eine neue persönliche Bestzeit zu erreichen. Außerdem gibt es für die Spitzenläufer (Michael, Sarah, Thomas ...) diesmal wieder eine Fahrradbegleitung, so dass sich hoffentlich niemand verläuft.

    Der Start erfolgt um 15 Uhr in einer Welle. Ihr startet also alle im 1. Startblock der Topläufer.

    Um 14:45 Uhr erfolgt der Start zum Bambini-Lauf (für alle mit einer Beinlänge von weniger als 60 cm).

    Nach dem Lauf kann geduscht werden und es gibt ein Regenerationsessen. Statt einem Startgeld bitte ich um Beitrag zum Buffett. Getränke und Brot sind vorhanden. Es wäre schön, wenn Ihr einen Salat, Fingerfoot oder ähnliches mitbringen würdet.

    Parkmöglichkeiten gibt es auf dem Wiesenstreifen zwischen Kohlgrube und Olpe (von Kohlgrube aus gesehen rechts, 51°02'18.4"N 7°17'33.8"E) und begrenzt an der Scheune im Dorf.

    Bitte gebt mir bis Ende Juli Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein., ob Ihr dabei sein könnt und wie viele Runden Ihr etwa laufen wollt. Anfang August verschicke ich eine Teilnehmerliste mit allen Startern und ihren Startnummern und weitere Informationen.

    Wenn es noch Fragen gibt, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein..

    Viele Grüße
    Jürgen

    Noch sind Eindrücke aus der Grube Louise ganz frisch.

    Es gab viele Karate-Trainingseinheiten, die das ganze Spektrum des Karate abgedeckt haben. Dazu wieder viele interne Workshop, Vorträge und neben den Dan-Prüfungen am Donnerstag als weiteres Highlight einen Kendo-Workshop mit Monika Krämer (6. Dan).

    Die drei erfolgreiche Dan-Prüflinge waren:

    Stefan Feike zum 1. Dan

    Ulrich Krell und Albert Becker zum 5. Dan

    Herzlichen Glückwunsch !

    Die Bilder aus dem Kendo-Workshop unterliegen einem Copyright

    Zum 17. Mal fand am 25.05.2024 der Internationale Biesfelder Dorflauf in Kürten statt. Wie im letzten Jahr ging es auf einer neuen Strecke durch die Neubausiedlung in Biesfeld. Der Verein "Union Biesfeld Triathlon 2019" hatte wie immer alles bestens organisiert. Mit im Helferteam war auch wieder Udo Fehring, der mit mir schon einige Läufe bestritten hat. Wie seit letztem Jahr starteten die Läuferinnen und Läufer alle zusammen, egal ob sie eine, zwei oder vier Runden bestreiten wollten.

    Ich hatte mich für den Dorflauf Xtreme, also für 4 Runden und insgesamt 9,2 Kilometer, angemeldet. Da ich letztes Jahr leider nicht teilnehmen konnte, war die Strecke für mich neu. Es ging auf den ersten ca. 700 Meter überwiegend bergab, danach über die Straße etwas bergauf bevor dann ein steiles Stück bergauf auf einem Schotterweg zu bewältigen war. Die Steigung hörte dort aber nicht auf, sondern führte auf der Straße weiter zur Bergwertung "Heartbreak Hill". Danach ging es leicht bergab weiter in Richtung Rundenende/Ziel.

    Die ersten beiden Runden bin ich die Steigung noch durchgelaufen, in den Runden 3 und 4 bin ich den Teil über den Schotter gegangen, weil man zu viel weggerutscht ist. Ich konnte meinen Rundenzeiten aber ziemlich konstant halten, auch wenn ich bei der Hitze mit einem für mich zu hohen Durchschnittspuls von 169 gelaufen bin.

    Nach dem Lauf bin ich die 5 Kilometer nach Hause gelaufen und war froh, dass es überwiegend bergab ging. Denn es waren zwar nur 9,2 km, aber bei so viel Sonne und einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 5:37 pro Kilometer, war ich im Lauf schon sehr an mein Limit gegangen.

    Trotzdem freue ich mich schon auf das nächste Jahr. Dann bleibe ich auch bis zur Siegerehrung. Denn im nachhinein habe ich erfahren, dass ich in 2024 als ältester Teilnehmer geehrt wurde. Und nächstes Jahr bin ich noch ein Jahr älter ;-)

    Biesfelder Dorflauf 2024 Ergebnis

    Biesfelder Dorflauf 2024 Urkunde

    Biesfelder Dorflauf 2024 Impressionen 1

    Biesfelder Dorflauf 2024 Impressionen 2

    Biesfelder Dorflauf 2024 Impressionen 3

     

    Der erste Ausflug in 2024 führte uns in das Kölner Museum Kolumba. Die private Führung außerhalb der Öffnungszeiten hat uns neben den Ausstellungsräumen auch in die überbauten Ruinen einer alter Kirche geführt (sehr eindrucksvoll). Nach den gut 1 1/2 Stunden Führung mit vielen Informationen ging es direkt in das Früh Brauhaus. Nach kurzer Stärkung starteten von dort aus einige zu einer Shoppingtour in Köln, was den Tagesausflug zu einem rundum positiven Event machte. 

     

    Grey Monday Kolumba 2

    Grey Monday Kolumba 3

    Grey Monday Kolumba 4

    Nach langem Vorlauf hat es am 21.03.2024 endlich mit dem Besuch des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt geklappt. Alles bestens organisiert von Eva, haben wir uns mit einer größeren Gruppen zu der gut dreistündigen Führung in Köln-Wahn getroffen. Es gab so viele Informationen und tolle Einblicke in die Ausbildung und das Leben der Astronauten auf der ISS, dass die 3 Stunden wie im Fluge vergingen. Nebenbei haben wir auch die zukünftige europäische Besatzung der ISS auf dem Flur getroffen. Nach der Führung haben wir uns beim Heidekönig gestärkt und die vielen Eindrücke verarbeitet. Ein toller Tag!

    Grey Monday DLR 1

    Grey Monday DLR 3

    Grey Monday DLR 2

    Am 23.05.2024 sind wir tatsächlich bei herrlichem Wetter auf die Museumsinsel Hombroich gefahren. Bei so viel Sonne macht die Insel mit alten Bäumen, schönen Blumen und der vielen Kunst besonders Spaß. Nach einem kurzen Kaffee auf der Insel ging es dann zur Stärkung in den Alten Bahnhof nach Dormagen. Die 4 Stunden vergingen bei guten Gesprächen wie im Fluge.

    Grey Monday 2024 Hombroich 5

    Grey Monday 2024 Hombroich 4

    Grey Monday 2024 Hombroich 1

    Grey Monday 2024 Hombroich 3

    Grey Monday 2024 Hombroich 2

    Die nächste gemeinsame Aktion wird bei der Vereinsreise in die Grube Louise festgelegt.

     

    Seite 1 von 5

    Wir benutzen Cookies

    Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern. Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.